Fetisch.de
Wie die Fetisch.de Erfahrungen ziemlich eindrucksvoll zeigen, handelt es sich bei dieser Plattform um die bekannteste Community für BDSM-Anhänger, Kinkster und alle anderen, die einen bestimmten Fetisch haben. Mehr als 200.000 Mitglieder sind registriert, der Anbieter hat sich in den letzten Jahren erfolgreich auf dem deutschen Markt festsetzen können. Aber was zeichnet das Angebot im Detail aus? Und ist es wirklich so gut wie sein Ruf? Wir haben genau hingesehen und im Folgenden für Sie alle relevanten Fakten zu Fetisch.de aufgeführt.

Fetisch.de Test: Die Stärken & Schwächen im Überblick

• Kostenfreie Kontoeröffnung möglich
• Ausgerichtet auf BDSM-Anhänger, Kinkster und Fetisch-Kontakte
• Nachrichtenversand & Chat ohne Premium-Mitgliedschaft möglich
• Forum mit heißen Diskussionen
• Tools wie Umkreissuche, Detailsuche und Schnellsuche
• Leider noch kein Live-Chat mit dem Support möglich

» Fetisch.de hier kostenlos testen!

Fetisch.de Bewertung: Alle Kategorien auf einen Blick

Um Ihnen einen detaillierten Eindruck von der Dating-Plattform vermitteln zu können, haben wir uns das Angebot von Fetisch.de im Folgenden einmal ganz genau angesehen – und in verschiedene Kategorien unterteilt. Durch einen Klick auf die jeweilige Kategorie können Sie direkt zu diesem Abschnitt im Fetisch.de Test springen.

Seriosität & Sicherheit: Positive Erwartungen werden bestätigt

Fetisch.de kann mittlerweile problemlos als feste Größe auf dem Markt bezeichnet werden. Vor allem in der BDSM-Community hat sich die Seite schon vor mehreren Jahren einen Namen machen können, mittlerweile entdecken aber auch immer mehr „Neugierige“ die Vorzüge der Webseite. Hinter dem Angebot steht mit der Ideawise Limited durchaus ein erfahrenes Unternehmen, welches zum Beispiel auch für die Angebote von Gay.de und Poppen.de zuständig ist. Rund um die Seriosität gibt es hier also keinerlei Zweifel, zumal sämtliche Transaktionen über ein deutsches Unternehmen abgewickelt werden.

Erwähnenswert: Der Anbieter respektiert und achtet natürlich den Jugendschutz, wodurch hier nur Mitglieder ab einem Alter von 18 Jahren in Frage kommen. Ebenfalls geachtet wird nach unserer Fetisch.de Erfahrung auf den Datenschutz. Sämtliche Daten von Ihnen werden mit Hilfe einer SSL-Verschlüsselung geschützt und sind somit vollkommen sicher. Wie seriös ist Fetisch.de? Laut unserer Einschätzung sehr seriös.

  • Private Daten werden mit einer SSL-Verschlüsselung geschützt
  • Renommierter Betreiber im Hintergrund
Fetisch.de Erfahrungen Startseite
Die Startseite von Fetisch.de: Mit wenigen Klicks kann das Konto eröffnet werden.

Kosten & Abonnements: Richtig starke Fetisch.de Erfahrungen

Rund um die Kosten und die Mitgliedschaft lässt sich im Fetisch.de Test definitiv festhalten, dass enorm umfangreiche Funktionen ohne irgendwelche Gebühren zur Verfügung stehen. Sie können hier nicht nur kostenlos ein eigenes Profil errichten, sondern auch mit anderen Mitgliedern chatten – ein enormes Plus gegenüber vielen Konkurrenten im Casual Dating, Gay Dating oder auch klassischen Singlebörsen. Zusätzlich dazu können geheime Galerien betrachtet, Chats geführt oder Mitteilungen im Forum gelesen werden. Nachfolgend haben wir für Sie einmal einen kleinen Überblick aufgeführt, was mit dem kostenlosen Profil möglich ist:

  • Nachrichten lesen, schreiben und filtern
  • Live mit anderen Mitgliedern chatten
  • 5 neue Profilbesucher pro Tag sehen
  • Detailsuche mit Vorlieben, Aussehen, etc.
  • Geheime Galerie erstellen und andere Galerien ansehen

In vielen Fällen lohnt sich in unseren Augen dennoch eine Premium- oder VIP-Mitgliedschaft. So können Premium- und VIP-User bis zu 300 Profilbesucher am Tag nachverfolgen, gleichzeitig haben diese auch Zugriff auf die FSK-18-Bilder, können bevorzugt in den Suchergebnissen angezeigt werden und unbegrenzt Videos in ihr Profil hochladen.

» Fetisch.de hier kostenlos testen!

Was kostet Fetisch.de?

Relevant werden die Fetisch.de Kosten für Sie also erst, wenn sie die umfangreichen Funktionen des Kontos allesamt vollständig in Anspruch nehmen wollen. Die Wahl haben Sie dabei aus ganz unterschiedlichen Modellen:

Kosten für die VIP-Mitgliedschaft bei Fetisch.de

1 Monat: 16,90 Euro (16,90 Euro / Monat)
3 Monate: 35,90 Euro (11,97 Euro / Monat)
6 Monate: 59,90 Euro (9,98 Euro / Monat)
12 Monate: 89,90 Euro (7,49 Euro / Monat)

Kosten für die Premium-Mitgliedschaft bei Fetisch.de

1 Monat: 9,90 Euro (9,90 Euro / Monat)
3 Monate: 22,49 Euro (7,50 Euro / Monat)
6 Monate: 35,90 Euro (5,98 Euro / Monat)
12 Monate: 53,90 Euro (4,49 Euro / Monat)

Wer die vollen Funktionsmöglichkeiten des Kontos erst einmal ausprobieren möchte, sollte sich nach unseren Fetisch.de Erfahrungen für eine einmonatige Laufzeit entscheiden. Hat diese überzeugt, kann nach Ablauf des einen Monats problemlos auf ein längeres Abo zurückgegriffen werden. Gut zu wissen: Kündigungsfristen oder ähnliches müssen beim Anbieter nicht beachtet werden. Sobald Sie bei Fetisch.de kündigen, können Sie trotzdem noch bis zum Ende der jeweiligen Laufzeit alle Funktionen nutzen. Ebenfalls gut zu wissen: Bei keinen Zahlungen lässt sich ein Rückschluss auf die Plattform ziehen.

  • Enorm umfangreiche Möglichkeiten im gebührenfreien Profil
  • Keine Kündigungsfristen oder ähnliches für Bezahlmitgliedschaften
  • Zahlreiche interessante Features
Fetisch.de Funktionen
Selbst als Basis-Mitglied genießen Sie umfangreiche Funktionen!

Mitglieder & Mitgliederstruktur: Der Name ist Programm

Im Prinzip müssen zu den Mitgliedern der Plattform nur wenige Worte verloren werden. Der Name ist hier Programm und so treffen Sie hier vor allem Menschen, die einen oder mehrere Fetische mit sich bringen. Welche genau, das können Sie in aller Ruhe nach Ihrem Fetisch.de Login herausfinden. So viel steht jedenfalls fest: Es ist ganz gleich, wofür Sie eine heimliche Leidenschaft hegen. Auf dieser Plattform muss die Leidenschaft nicht versteckt werden, sondern lässt sich voll und ganz ausleben.

Rund um die Fetisch.de Mitglieder ist wichtig zu erwähnen, dass einige Profile als Escort-Profile registriert sind. Hier können kostenpflichtige Dates vereinbart werden. Derartige Profile sind aber klar in der Minderheit und zudem gesondert gekennzeichnet. Es ist nach unseren Erfahrungen mit Fetisch.de daher nahezu unmöglich, versehentlich an ein Escort-Profil zu geraten. Sicherlich ebenfalls interessant: Sie treffen hier auf mehr als 200.000 Mitglieder. Die Chancen, dass hier eines oder gleich mehrere passende Gegenstücke zu finden sind, stehen dementsprechend gut.

  • Optimal für BDSM-Fans, Fetischisten und Kinkys
  • Über 200.000 Nutzer warten auf Sie
  • Clevere Umkreis- und Detailsuche vereinfacht das Suchen
Fetisch.de Mitglieder
Mit der cleveren Umkreis- oder Detailsuche gezielt nach Mitgliedern suchen.

Kontofunktionen & Profil: Viele Möglichkeiten für Nutzer/innen

Wer möglicherweise noch ganz neu in der Online-Dating-Welt oder BDSM-Welt ist, der findet in Fetisch.de im Prinzip den optimalen Anbieter. So stehen hier zahlreiche Funktionen ganz ohne zusätzliche Gebühren zur Verfügung und Sie können rund um die Uhr mit anderen Mitgliedern chatten, eigene Chaträume erstellen oder Nachrichten austauschen. Ebenfalls möglich: Das Erstellen von Treffpunkten und Veranstaltungen oder das Kommentieren von Beiträgen im Forum.

Dennoch soll in den Fetisch.de Erfahrungen nicht verheimlicht werden, dass sich die Premium- und VIP-Mitgliedschaft für viele Nutzer lohnen kann. Und das auch nicht zuletzt deshalb, weil im Vergleich zu vielen anderen Konkurrenten recht günstige Konditionen genutzt werden können. Angenehm ist zudem, dass auf eine Kündigungsfrist verzichtet wird. Das eigene Profil lässt sich ebenfalls vollkommen gebührenfrei gestalten. Sie können verschiedene Bilder hochladen, unzählige Informationen über sich preisgeben oder ganz geheimnisvoll für die anderen User bleiben.

  • Kostenlose Registrierung
  • Großer Funktionsumfang bei kostenlosen Mitgliedschaften
  • Preisgünstige Konditionen für Premium- und VIP-Modelle

» Fetisch.de hier kostenlos testen!

Schutz vor Fakes: Aktiver Kampf gegen Fakes

Fakes nehmen den ehrlichen Mitgliedern den Spaß am Dating und Kennenlernen von anderen Personen. Genau aus diesem Grund geht Fetisch.de effektiv gegen die Fakeprofile vor und setzt dabei auch voll auf die Hilfe seiner Nutzer. Hat ein User Bedenken, dass es sich bei einem Mitglied um eine andere Person als angegeben handelt, kann dieses dem Support-Team gemeldet werden. Das geschieht einfach mit wenigen Mausklicks. Dieses wird den Fall dann untersuchen und entsprechende Maßnahmen einleiten.

Zusätzlich dazu können Sie auch Nutzer und Nutzerinnen melden, die offensichtlich finanzielle Interessen verfolgen, dies aber nicht in ihrem Profil angeben. Auch in diesem Fall wird der Support angemessen reagieren. Ganz nebenbei können wir nach unserer Fetisch.de Erfahrung zudem festhalten, dass jedes Mitglied einen FSK-Check durchführen kann. Dieser dient dementsprechend auch als Nachweis der eigenen Identität.

  • Meldung von Fakes oder Mitgliedern mit finanziellen Interessen
  • FSK-18-Check als Verifizierungsnachweis möglich

Benutzerfreundlichkeit & Funktionalität: Detailsuche und hilfreiche Features

Um bei mehr als 200.000 Mitgliedern den Überblick behalten zu können, ist ein gutes Gedächtnis notwendig. Oder aber eben der Zugriff auf mehrere nützliche Funktionen und Feaures. Und genau Letzteres ist hier der Fall. So können Sie beispielsweise Freundschaften mit anderen Mitgliedern knüpfen und diese sogar in Ihrem Profil verlinken. Um die Suche nach neuen Kontakten einfach zu gestalten, stehen zudem die Detailsuche oder die Online-Suche zur Verfügung.

Besonders mit der Detailsuche dürfte es nach unseren Fetisch.de Erfahrungen nicht allzu schwer werden, geeignete Kontakte zu knüpfen. Festlegen können Sie hier zum Beispiel eine bevorzugte Größe, das Gewicht, den Körperbau, einen bestimmten Fetisch oder natürlich das Alter. Mit der Umkreissuche lassen sich zudem die Mitglieder aufspüren, die sich in Ihrer unmittelbaren Nähe befinden. Rund um die Funktionalität können wir festhalten, dass selbst absolute Neulinge problemlos durch das Angebot navigieren können. Alle Funktionen und Bedienfelder sind eindeutig gekennzeichnet, „Irrwege“ gibt es auf der Plattform nicht.

  • Detailsuche, Umkreissuche und mehr
  • Freundeslisten und Merklisten
  • Per „Spank“ Interesse an anderen Mitgliedern bekunden

Kundensupport & Betreuung: Selbsthilfe oder Hilfestellung?

Haben Sie eine allgemeine Frage zum Angebot der Plattform, wie zum Beispiel zu den Funktionen der unterschiedlichen Mitgliedschaften oder zur Abwicklung der Bezahlung, können Sie sich im FAQ-Bereich des Anbieters im Handumdrehen Hilfe holen. Hier unterstützt Sie nach unseren Fetisch.de Erfahrungen eine Suchfunktion bei der gezielten Suche nach Themen oder Fragen, gleichzeitig können Sie sich aber auch einfach durch die unterschiedlichen Kategorien klicken und hier ganz verschiedenen Dingen auf den Grund gehen.

Abgesehen vom FAQ-Bereich stellt Fetisch.de aber auch einen Kundensupport zur Verfügung. Der Kontakt zu diesem lässt sich einfach per telefonischer Hotline aufbauen, wobei für die VIP-Nutzer sogar eine spezielle Hotline angeboten wird. Zusätzlich dazu verfügt Fetisch.de aber auch über eine E-Mail-Adresse, über die rund um die Uhr Kontakt zum Support aufgenommen werden kann. Obwohl hier zudem durchaus auch internationale Mitglieder zu finden sind, wird die Betreuung der deutschen Kunden auch in deutscher Sprache gewährleistet.

  • Rund um die Uhr an den Support wenden
  • Telefonische Hotline und E-Mail-Support
  • FAQ-Bereich für schnelle Selbsthilfe

Mobile App & Extras: Unterwegs flirten? Kein Problem!

Eine gute Fetisch.de Bewertung können wir im Bereich der mobilen Flirtmöglichkeiten und Extras vergeben. Der Anbieter arbeitet mit einem flexiblen mobilen Angebot, welches von jedem Endgerät aus genutzt werden kann. Sie können also sowohl mit Ihrem Tablet von Apple als auch mit Ihrem Smartphone von HTC oder Samsung auf das Angebot zugreifen. Der Download einer Software entfällt, stattdessen wird die Fetisch.de App einfach im mobilen Browser geöffnet – natürlich ohne zusätzliche Kosten.

Der Funktionsumfang der Fetisch.de App entspricht zu 100 Prozent dem Funktionsumfang des Desktop-Angebots. Sie können also Ihr Konto eröffnen, andere Mitglieder kontaktieren oder Fotos mit Ihrem Smartphone schießen und diese direkt in Ihr Profil hochladen.

  • Gebührenfrei mobil flirten
  • Zugriff mit allen Endgeräten möglich
  • Kein Download einer Fetisch.de App notwendig

Fazit: Anmeldung für BDSM-Fans Pflicht

Wer einen bestimmten Fetisch hegt oder einfach daran interessiert ist, derartige Menschen kennenzulernen, der ist bei Fetisch.de genau an der richtigen Adresse. Es gibt keinerlei Zweifel daran, dass Fetisch.de seriös arbeitet, unterstrichen wird das auch durch die große Zahl an Mitgliedern. Für Sie bedeuten die zahlreichen Mitglieder vor allem erhöhte Erfolgschancen. Dabei helfen nach unseren Fetisch.de Erfahrungen auch die verschiedenen Features und Funktionen. Ganz klar hervorheben müssen wir an dieser Stelle, dass selbst mit dem gebührenfreien Profil zahlreiche Möglichkeiten existieren. Schon der uneingeschränkte Nachrichtenversand ist stark, zusätzlich können Sie auch chatten oder Bilder verschicken. Kurzum: Sie sollten sich am besten ein eigenes Bild machen und werden mit großer Wahrscheinlichkeit überzeugt werden.

PlattformWissenswertes 

c-Date
- Über 36 Mio. Mitglieder weltweit
- Täglich 25.000+ neue Mitglieder
- Kostenlose Kontoeröffnung
» Direkt zu C-Date

poppen.de
- Gebührenfreie Anmeldung
- Über 4 Mio. Nutzer
- Basis-Konto mit vielen Funktionen
» Direkt zu Poppen.de

Forbidden Fruit
- Gebührenfreie Anmeldung
- Premium-Konto für Frauen gratis
- Großer Funktionsumfang
» Direkt zu ForbiddenFruit

Fetisch.de

7.2

Seriosität & Sicherheit

8.0/10

Mitglieder & Mitgliederstruktur

7.0/10

Schutz vor Fakes

7.0/10

Kundensupport

7.0/10

Mobile App & Extras

7.0/10

Pros

  • Nachrichtenversand ohne Premium-Abo
  • Über 200.000 Mitglieder
  • BDSM, Kinky, Fetisch-Fans
  • Kostenlose Registrierung
  • Keine Kündigungsfrist

Cons

  • Support nicht per Live-Chat