poppen.de
Poppen.de wurde im Jahre 2004 gegründet und ist damit eine der ältesten Flirt-Plattformen in Deutschland. Darüber hinaus steht nach unseren Poppen.de Erfahrungen das gleiche Unternehmen wie zum Beispiel auch bei Gay.de oder Fetisch.de im Hintergrund. Zwei deutliche Hinweise also darauf, dass wir es hier mit einem seriösen und erfahrenen Anbieter zu tun haben könnten. Aber ist dem wirklich so und lassen sich hier wirklich seriöse Kontakte knüpfen? Das wollen wir mit unserem Poppen.de Test im Folgenden jetzt herausfinden.

Poppen.de Test: Stärken & Schwächen im Überblick

  • Über 4 Millionen registrierte Nutzer
  • Poppen.de ist seit 2004 aktiv
  • Umfangreiche Funktionen mit dem Basis-Profil
  • Mobiles Kennenlernen möglich
  • Täglich rund 100.000 Mitglieder aktiv
  • Telefon-Support für Basis-Nutzer verhältnismäßig teuer
  • Männer sind spürbar in der Überzahl

» Hier kostenlos testen!

Poppen.de im Testbericht: Alle Kategorien auf einen Blick

Wir wollen mit unseren Poppen.de Erfahrungen Licht ins Dunkle bringen und aufzeigen, ob es sich bei diesem Anbieter um eine gute Plattform für Casual Dating handelt oder nicht. Hierfür haben wir unseren Testbericht im Folgenden in verschiedene Kategorien aufgeteilt. Durch einen Klick auf den jeweiligen Punkt im Inhaltsverzeichnis können Sie direkt in die entsprechende Kategorie springen.

1. Seriosität & Sicherheit: Prominenz und Erfahrung unterstreichen seriöse Arbeit

Wie seriös ist Poppen.de? Diese Frage stellt sich im Prinzip nicht, denn bei diesem Anbieter handelt es sich um einen der bekanntesten Vertreter der Branche. Aber nicht nur das: Poppen.de ist auch schon seit 2004 als Dating-Plattform aktiv und kann somit auf gute 15 Jahre Erfahrung verweisen. Die haben dem Unternehmen in den letzten Jahren enorm geholfen, gleichzeitig unterstreicht die lange Marktzugehörigkeit auch die seriöse Arbeitsweise des Anbieters. Insofern droht in dieser Hinsicht schon einmal keine Gefahr.

Ebenfalls keine Gefahr ist für Ihre Daten erkennbar. Sämtliche Verbindungen werden hier mit einer modernen SSL-Verschlüsselung geschützt, die unter anderem auch beim Online-Banking eingesetzt wird. Sie tragen also ganz regulär Ihre Daten auf der Webseite ein, diese werden anschließend automatisch verschlüsselt übertragen und sind somit für keinen Dritten zugänglich. Selbstverständlich wird laut unserem Poppen.de Test auch der Jugendschutz ernst genommen. Minderjährige können sich nicht anmelden, stattdessen muss mindestens das 18. Lebensjahr erreicht worden sein.

  • Lange Erfahrung auf dem Markt (seit 2004 aktiv)
  • Moderne SSL-Verschlüsselung bei Datenübertragungen
Poppen.de Startseite
Seit 2004 ist Poppen.de auf dem Markt aktiv.

2. Kosten & Abonnements: Auch ohne Premium-Abo viele Möglichkeiten

Sicherlich erfreulich zu bewerten ist in unserem Poppen.de Test, dass die Registrierung hier vollkommen kostenlos durchgeführt werden kann. Sie können also gebührenfrei ein Konto eröffnen und sich hiermit erst einmal einen Eindruck über die Plattform verschaffen. Aber nicht nur das, denn als kostenloses Mitglied mit einer sogenannten Basis-Mitgliedschaft können Sie auch andere Mitglieder anschreiben. Gegenüber anderen Singlebörsen oder Partnerplattformen ist das ein großer Vorteil, denn in der Regel ist zumindest der Nachrichtenversand oftmals mit Gebühren verbunden – in diesem Fall aber nicht.

Nichtsdestotrotz lohnt sich nach unseren Poppen.de Erfahrungen auch der Blick auf die Premium- und VIP-Modelle des Anbieters, mit denen zum Beispiel täglich deutlich mehr Mitglieder kontaktiert oder auch die FSK-18-Bilder betrachtet werden können. Um Ihnen einmal einen Überblick über die Poppen.de Preise zu vermitteln, haben wir diese hier aufgelistet:

Premium-Mitgliedschaft

  • 1 Monat: 9,90 Euro / Monat
  • 3 Monate: 7,49 Euro / Monat
  • 6 Monate: 5,99 Euro / Monat
  • 12 Monate: 4,49 Euro / Monat

VIP-Mitgliedschaft

  • 1 Monat: 16,90 Euro / Monat
  • 3 Monate: 11,99 Euro / Monat
  • 6 Monate: 9,99 Euro / Monat
  • 12 Monate: 7,49 Euro / Monat

» Hier kostenlos testen!

Mit einem Blick auf die Poppen.de Kosten lässt sich festhalten, dass diese im Vergleich zu anderen Plattformen recht gering ausfallen. Zudem ermöglicht die Plattform eine gewisse Flexibilität, schließlich lässt sich erst einmal ein einmonatiger Test durchführen. Zusätzlich dazu kann eine VIP- oder Premium-Mitgliedschaft beim Anbieter auch verschenkt werden – zum Beispiel, wenn Ihnen ein anderes Mitglied besonders gut gefällt oder genau Ihren sexuellen Vorlieben entspricht.

  • Umfang der Basis-Mitgliedschaft sehr weit
  • Kosten für Premium-Mitgliedschaft verhältnismäßig gering
Poppen.de Profile
Die Unterschiede zwischen den Kontomodellen im Überblick.

3. Mitglieder & Mitgliederstruktur: Poppen.de Test zeigt Betrieb rund um die Uhr

Wer Kontakte knüpfen möchte, der ist nach unserer Poppen.de Erfahrung genau an der richtigen Adresse gelandet. Registriert sind hier rund vier Millionen Mitglieder, wodurch die Chancen auf passende Kontakte hervorragend stehen. Täglich melden sich gut 100.000 Personen mit ihrem Konto an und schreiben, flirten oder treffen sich miteinander. Hinsichtlich der Ausrichtung bzw. Orientierung der Mitglieder lässt sich sagen, dass Sie hier auf Personen mit vollkommen unterschiedlichen Geschmäckern treffen. Nach der großen Liebe wird hier eher nicht gesucht, das verrät schon der Name Poppen.de. Stattdessen geht es hier vor allem um sexuelle Bekanntschaften, Affären oder Freundschaften Plus. Prickelt es im Chat, kann also einfach ein Treffen verabredet werden und es lässt sich herausfinden, ob tatsächlich mehr aus dem eigentlich harmlosen Flirt werden kann. Hier sehen Sie, was Sie auf Poppen.de unter anderem alles entdecken können:

  • One Night Stands
  • Freundschaft, Partys, Freizeit
  • Freundschaft +
  • Club-Besuche, Pornokino-Besuche, Sauna
  • Swinger, Gruppensex
  • Parkplatzsex, Outdoorsex
  • Fetisch, BDSM
  • Er sucht Ihn
  • Sie sucht Sie
  • Paare suchen Ihn
  • Paare suchen Sie
  • Sex Chat

Gay Dating bzw. das Treffen gleichgeschlechtlicher Mitglieder ist hier ebenfalls möglich, wobei generell aber ein gewisser Überschuss an Männern zu finden ist. Aber wo ist das nicht der Fall? Darüber hinaus ist die Community generell enorm aktiv und verschickt täglich eine Unzahl an Nachrichten. Somit sollte es nicht allzu lange dauern, bis auch Sie hier die ersten Kontakte knüpfen können. Hinsichtlich des Niveaus allerdings muss leider gesagt werden, dass einige Mitglieder diesen Begriff scheinbar nicht in ihrem Wortschatz besitzen, was die Poppen.de Bewertung hier ein bisschen mindert. Ebenfalls interessant zu wissen könnte für den einen oder anderen sein, dass hier auch Kontakte zu Escort-Damen oder professionellen Frauen geknüpft werden können.

  • Über 4 Millionen registrierte Nutzer
  • Community jeden Tag enorm aktiv

4. Kontofunktion & Profil: Auch mit dem Basis-Konto geht einiges

Wer das Maximum aus seinem Poppen.de Login herausholen möchte, der kann und sollte natürlich auf die Premium- oder VIP-Mitgliedschaft zurückgreifen. Allerdings lässt sich auch mit der kostenlosen Variante eine ganze Menge machen. Wie bereits angesprochen, können Sie problemlos andere Mitglieder anschreiben und so Kontakt zu diesen aufnehmen. Was Sie mit Ihrer gebührenfreien Mitgliedschaft unter anderem ebenfalls noch tun können, sehen Sie hier:

  • Nachrichten lesen, schreiben und filtern
  • 24/7 live chatten
  • Im Forum lesen und schreiben
  • Events & Treffpunkte erstellen
  • 5 neue Profilbesucher betrachten
  • Umkreissuche, Schnellsuche und Detailsuche
  • Geheime Galerie erstellen

Wird auf das Premium-Modell zurückgegriffen, wird zum Beispiel die Anzahl der zu betrachtenden Profilbesucher auf 100 erhöht, bei einer VIP-Mitgliedschaft sogar auf 300. Als VIP- oder premium-Mitglied können Sie zudem auch die neuen Profile bzw. Neulinge auf der Plattform anschreiben, die FSK-18-Fotos und Videos betrachten und werden besser bzw. bevorzugt in den Suchergebnissen angezeigt.

  • Basis-Konto bietet umfangreiche Funktionen
  • Kontaktradar hilft bei der Suche im Umkreis
Poppen.de Kontaktradar
Mit dem Kontaktradar können Sie Kontakte in der Nähe finden.

5. Schutz vor Fakes: Poppen.de Erfahrungen zeigen aktiven Kampf gegen Fakes

Die Plattform setzt beim Kampf gegen Fakes vor allem auf die Unterstützung der Mitglieder. Sollte Ihnen ein anderer User oder eine andere Userin komisch vorkommen, können Sie das Profil melden und dieses wird dann genauer überprüft. Darüber hinaus können Sie aber auch selbst nachweisen, dass Sie real und an seriösen Kontakten interessiert sind. Hierfür lässt sich die Poppen.de Echtheitsprüfung durchführen, welche kostenlos erledigt werden kann. Unterm Strich lassen sich die Fakes somit natürlich nicht zu 100 Prozent ausschließen, dennoch wird nach unseren Poppen.de Erfahrungen aber strikt und effektiv gegen diese vorgegangen.

  • Fakes können gemeldet werden
  • Echtheitsprüfung lässt sich kostenlos ablegen

6. Benutzerfreundlichkeit & Funktionalität: Sehr gut gelöst

Nach unseren Poppen.de Erfahrungen hat der Anbieter sämtliche „Probleme“ rund um die Benutzerfreundlichkeit und Bedienbarkeit sehr gut gelöst. Das bedeutet im Detail, dass hier zahlreiche Funktionen auch ohne lange Einführung genutzt werden können. Selbst wenn Sie sich das erste Mal in ihren Account einloggen und die Plattform unter die Lupe nehmen, dürften Sie sich also jederzeit zurechtfinden können. Im Forum helfen zudem die integrierte Suchfunktion und die Unterteilung in verschiedene Kategorien bei der Suche nach bestimmten Fragen.

Hinsichtlich des Designs können wir nach unseren Poppen.de Erfahrungen zudem festhalten, dass hier mit einer ansprechenden Farbwahl gearbeitet wird. Das Design ist nicht zu bunt, macht aber trotzdem Lust auf mehr und wirkt insgesamt sehr einladend. In unserer Poppen.de Bewertung sorgt diese Kategorie somit für ein paar Pluspunkte.

  • Webseite enorm benutzerfreundlich
  • Ansprechendes und übersichtliches Design

7. Kundensupport & Betreuung: Hier geht noch ein bisschen mehr

Die Kundenbetreuung wird bei dieser Plattform überwiegend schriftlich ermöglicht, jedenfalls würden wir diesen Weg empfehlen. Eine Mail kann rund um die Uhr verfasst werden, innerhalb von maximal 24 Stunden wird sich der Support dann melden. Kosten fallen hierbei nicht an, gleichzeitig sind die Mitarbeiter deutschsprachig, freundlich und insgesamt sehr kompetent. Die Alternative dazu stellen zwei telefonische Hotlines dar. Zum einen gibt es eine reguläre Hotline für die Basis-Mitglieder, die ab 0,99 Euro pro Minute in Anspruch genommen werden kann. Wer ein Premium-Konto oder VIP-Konto nutzt, kann die zugehörige VIP-Hotline ab 0,14 Euro pro Minute nutzen.

Ergänzt wird die Kundenbetreuung zudem durch einen FAQ-, bzw. Hilfe-Bereich. Hier glänzt der Anbieter durch enorm viele Antworten, die übersichtlich in unterschiedlichen Kategorien geliefert werden. Oftmals ist es somit möglich, innerhalb weniger Augenblicke auch ohne Kontakt zu den Mitarbeitern seine Antworten zu bekommen.

  • Support rund um die Uhr per Mail erreichbar
  • Antwort per Mail innerhalb von 24 Stunden
Poppen.de FAQ-Bereich
Der FAQ-Bereich ist die Ergänzung zum direkten Gespräch mit dem Support.

8. Mobile App & Extras: Mobil keinerlei Einschränkungen

Eine Poppen.de App rundet das Angebot der Plattform ab. Mobiles Dating ist somit problemlos möglich und Sie können von jedem Ort aus andere Mitglieder kennenlernen. Kosten entstehen bei der mobilen Nutzung natürlich nicht, allerdings wird auch keine native Download-App angeboten. Stattdessen handelt es sich bei der Poppen.de App um eine mobile Version des Angebots, die ohne zusätzliche Software genutzt werden kann. Die mobile Version entspricht allerdings vollständig der Desktop-Variante, so dass Sie hier keinerlei Einbußen in Kauf nehmen müssen. Gut gelungen sind nach unseren Poppen.de Erfahrungen zudem auch hier die Benutzerfreundlichkeit und das Design. Kurzum: Die Poppen.de Bewertung wird durch die mobile App noch einmal in die Höhe getrieben.

  • Mobile App ohne zusätzliche Kosten nutzbar
  • Kein Download einer zusätzlichen Software erforderlich

Fazit: Schnell Kontakte knüpfen

Die Frage: „Wie gut ist Poppen.de?“ kann mit Blick auf die verschiedenen Kategorien locker beantwortet werden. Nach unseren Poppen.de Erfahrungen handelt es sich um eine seriöse Plattform, die zum Beispiel keinen „Schabernack“ mit Ihren Daten treibt. Darüber hinaus punktet der Anbieter im Poppen.de Test vor allem damit, dass auch mit dem kostenlosen Profil Mitglieder angeschrieben werden können und enorm viele weitere Funktionen zur Verfügung stehen. Verbesserungsvorschläge und Fragen können an den Support gerichtet werden, allerdings sollte hier auf die telefonische Betreuung aus Kostengründen verzichtet werden. Abgesehen von diesem kleinen Kritikpunkt ist das Angebot aber insgesamt sehr stimmig und wir können nach unseren gesammelten Poppen.de Erfahrungen eine Empfehlung aussprechen. Zumindest dann, wenn Sie auf der Such nach lockeren, aufregenden und erotischen Treffen sind.

PlattformWissenswertes 

c-Date
- Über 36 Mio. Mitglieder weltweit
- Täglich 25.000+ neue Mitglieder
- Kostenlose Kontoeröffnung
» Direkt zu C-Date

poppen.de
- Gebührenfreie Anmeldung
- Über 4 Mio. Nutzer
- Basis-Konto mit vielen Funktionen
» Direkt zu Poppen.de

Forbidden Fruit
- Gebührenfreie Anmeldung
- Premium-Konto für Frauen gratis
- Großer Funktionsumfang
» Direkt zu ForbiddenFruit

Poppen.de

7.9

Seriosität & Sicherheit

8.5/10

Mitglieder & Mitgliederstruktur

8.0/10

Schutz vor Fakes

7.5/10

Kundensupport

7.0/10

Mobile App & Extras

8.5/10

Pros

  • Über 4 Millionen registrierte Nutzer
  • Seit 2004 auf dem Markt
  • Umfangreiches Basis-Konto
  • Täglich rund 100.000 Mitglieder aktiv

Cons

  • Telefon-Support kostenpflichtig
  • Spürbarer Männerüberschuss