Die Partnersuche ab 50 muss nicht kompliziert sein. Wie unsere SilberSingles Erfahrungen zeigen, hat sich diese Plattform speziell auf die Bedürfnisse der reiferen Singles eingestellt. Die Handhabung ist einfach, das Gebührenmodell transparent und leicht verständlich. Aber was steckt noch hinter dem Angebot? Unser SilberSingles Test im Folgenden zeigt es Ihnen.

Wir haben uns hierfür mit dem Anbieter einmal intensiv befasst. Neben der generellen Ausrichtung haben wir auch einen Blick auf die Mitglieder und Funktionen geworfen. Zudem musste SilberSingles durch unseren Kosten-Check – und natürlich haben wir auch die Seriosität überprüft. Im Folgenden erfahren Sie also alles, was Sie über diese Dating-Plattform wissen müssen.

SilberSingles auf einen Blick

🏢 Betreiber:Spark Networks Services GmbH
⏩ Ausrichtung:Singlebörse
💏 Hier flirten:Männer & Frauen ab 50
👥 Anzahl der Mitglieder:Über 1.000.000
💎 Extras:Persönlichkeitsanalyse & Matchmaking-Verfahren
⛔ Fake-Schutz:Kontrolle aller Neumitglieder, Meldung von Profilen möglich
📩 Nachrichtenversand ohne Premium-Mitgliedschaft:Nein
⭐ Premium-Features:Unbegrenzter Nachrichtenversand, voller Zugriff auf Profilfotos, Lese-Bestätigung uvm.
📣 Antwortrate:ca. 70%
🎁 Bonus für Neumitglieder:Nein

SilberSingles im Test: Alle Kategorien auf einen Blick

Rund um die Plattform SilberSingles gibt es eine Menge zu entdecken. Im besten Fall sollten Sie deshalb unseren gesamten SilberSingles Test durchlesen. Haben Sie nicht so viel Zeit, ist das jedoch auch nicht schlimm. In diesem Fall können Sie mit dem Inhaltsverzeichnis einfach zu der für Sie interessantesten Kategorie springen.

Seriosität & Sicherheit: Bei SilberSingles seriös daten

Ob SilberSingles seriös arbeitet, dürfte für alle möglichen Neumitglieder die wichtigste Frage sein. Genau deshalb widmen wir uns dieser auch gleich zu Beginn. Sorgen um die Sicherheit müssen Sie sich auf dieser Singlebörse nicht machen. SilberSingles ist nicht erst seit wenigen Wochen auf dem Markt, sondern konnte sich über die vergangenen Jahre hinweg einen starken Ruf erarbeiten. Erst im Jahre 2017 wurde das Angebot nach unseren SilberSingles Erfahrungen überarbeitet und erstrahlt seitdem in einem neuen Glanz.

Ein beruhigendes Gefühl liefert die Tatsache, dass sich im Hintergrund ein deutsches Unternehmen befindet. Ein klarer Hinweis dafür, dass SilberSingles sicher und vertrauenswürdig arbeitet. Betrieben wird das Angebot von der Spark Networks Services aus Berlin. Das Unternehmen hält sich an alle gesetzlichen Vorgaben und erfüllt nach unseren SilberSingles Erfahrungen alle Anforderungen im Bereich des Datenschutzes. Dank einer SSL-Verschlüsselung müssen sich die Singles hier keine Sorgen machen, dass die eigenen Daten offengelegt werden.

  • Deutsches Unternehmen aus Berlin im Hintergrund
  • Sicherer Schutz der privaten Daten durch SSL-Verschlüsselung
  • Über 5 Jahre Erfahrung auf dem Markt
SilberSingles Erfahrungen
SilberSingles richtet sich an alle junge gebliebenen Singles ab 50 Jahren.

Kosten & Abonnements: SilberSingles Premium-Mitgliedschaft

Nach unseren SilberSingles Erfahrungen haben Sie die Wahl zwischen einer Basis-Mitgliedschaft und einer Premium-Mitgliedschaft. In dieser Hinsicht unterscheidet sich die Plattform also nicht von anderen Angeboten wie etwa Elitepartner oder Parship. Nach Ihrer Registrierung auf der Plattform können Sie beliebig lange als kostenloses Basis-Mitglied aktiv bleiben. Die Premium-Mitgliedschaft ist keine Pflicht.

Wie unser SilberSingles Test gezeigt hat, ist diese unterm Strich jedoch zwingend erforderlich. Nachrichten an andere Mitglieder können Sie nur als Premium-Mitglied verschicken. Zudem können Sie nur als Premium-Mitglied alle Ihre Profilbesucher sehen oder uneingeschränkten Zugriff auf die Profil-Fotos genießen.

Basis-MitgliedschaftPremium-Mitgliedschaft
Persönlichkeitstest durchlaufen
Gestalten des eigenen Profils
Versenden von Lächeln und Likes
Hochladen von Fotos
Erhalten von Partnervorschlägen
Nachrichtenversand an andere Mitglieder
Uneingeschränkter Zugriff auf Profil-Fotos
Uneingeschränkte Betrachtung aller Profilbesucher
Bevorzugte Anzeige des eigenen Profils
Kommentare zu Beiträgen und Fotos der Partnervorschläge verfassen

Wie teuer ist SilberSingles?

Laut unserem SilberSingles Testbericht können Sie bei der Premium-Mitgliedschaft aus drei unterschiedlichen Modellen wählen. Diese variieren hinsichtlich der Laufzeit, nicht aber hinsichtlich der Funktionen. Mit allen drei Modellen können Sie alle Funktionen des Premium-Kontos in Anspruch nehmen.

Die preisgünstigste Mitgliedschaft ist auf monatliche Sicht die Einjahres-Mitgliedschaft. In diesem Fall werden 20€ pro Monat erhoben, was Gesamtkosten von 240€ entspricht. Alternativ können Sie sich die SilberSingles Preise für die sechsmonatige oder einmonatige Premium-Mitgliedschaft ansehen. Bei sechs Monaten Laufzeit fallen 29€ pro Monat an – 174€ insgesamt. Für ein einmonatige Mitgliedschaft werden 39€ erhoben.

Zu bewerten sind diese Preise im Vergleich mit der Konkurrenz durchaus als fair. SilberSingles liegt im oberen Mittelfeld und richtet sich damit an eine breite Mitgliedschaft. Kein Vergleich zum Beispiel zu den Elitepartner Kosten, die in der Regel nur für Besserverdiener zu stemmen sind. Dazu hat sich Elitepartner jedoch auch bewusst entschieden. Kleiner Tipp am Rande: Sind Sie Alleinerziehend, sollten Sie sich unbedingt einmal unsere LemonSwan Erfahrungen ansehen. Hier können Sie als Allerziehender Single die Premium-Funktionen kostenlos in Anspruch nehmen.

Premium-LaufzeitKosten monatlichKosten gesamt
1 Monat39€39€
6 Monate29€174€
12 Monate20€240€

Zahlungsabwicklung und Kündigung

Im Zuge der Premium-Mitgliedschaft können Sie nach unseren SilberSingles Erfahrungen die gewünschte Zahlungsmethode bequem auswählen. Zur Verfügung stellt Ihnen SilberSingles PayPal, Klarna (Sofortüberweisung), die Kreditkarte oder die SEPA-Überweisung. Alle Zahlungsmethoden sind absolut vertrauenswürdig und hinlänglich bekannt. Und damit ein deutlicher Hinweis darauf, dass SilberSingles seriös arbeitet.

Möchten Sie Ihre Mitgliedschaft der Plattform kündigen, müssen Sie je nach Premium-Laufzeit verschiedene Fristen beachten. Die SilberSingles Kündigungsfrist für die einmonatige Premium-Mitgliedschaft liegt bei einer Woche. Die Kündigungsfrist für die weiteren Modelle bei sechs Wochen. Wollen Sie dann im Anschluss direkt bei einer neuen Singlebörse Ihr Glück versuchen, können wir Ihnen unsere neu.de Erfahrungen ans Herz legen.

  • Sichere Zahlungen mit Kreditkarte / SEPA, PayPal oder Klarna
  • Drei flexible Premium-Mitgliedschaften stehen zur Wahl
  • Kündigungsfrist von 6 Wochen ist zu beachten

Mitglieder & Mitgliederstruktur: Jung gebliebene Singles ab 50

Im Vergleich mit vielen anderen Singlebörsen überzeugt SilberSingles mit einer sehr höflichen und freundlichen Mitgliederschaft. Das liegt nach unserer SilberSingles Erfahrung auch am Alter der Mitglieder. Die Singles hier wissen, worauf Sie Wert legen und was Ihnen wichtig ist. Sich die Zeit mit „Blödeleien“ zu vertrödeln, ist den meisten hier zu eintönig. Mit anderen Worten: Die Atmosphäre auf der Plattform ist super angenehm und lädt zum längeren Verweilen ein.

Wie unsere SilberSingles Erfahrungen zeigen, liegt der Altersschnitt hier klar bei über 50 Jahren. Zwar sind vereinzelt auch jüngere Mitglieder anzutreffen. Auch diese rangieren jedoch meist bereits in den 30ern oder „kratzen“ sogar schon an der magischen 50. Das Verhältnis zwischen Männern und Frauen ist laut unserem SilberSingles Testbericht ungefähr auf einem Niveau. Ein deutliches Übergewicht eines Geschlechts ist jedenfalls nicht spürbar.

Zur Ausrichtung der Mitglieder lässt sich sagen, dass es diese klar auf langfristige Partnerschaften und echte Zweisamkeit abgesehen haben. Für schnelle erotische Treffen sind die meisten Mitglieder nicht zu haben – auch wenn es natürlich immer wieder Ausnahmen gibt. Sollten Sie eher etwas Lockeres im Blick haben, raten wir Ihnen zu einem Blick auf die Casual Dating Plattformen. Bei SilberSingles stehen die Chancen für eine langfristige Beziehung aber wesentlich besser.

Kontaktaufnahme: Das ergab unser SilberSingles Test

Wie unsere SilberSingles Erfahrungen zeigen, ist der Kontakt zu anderen Mitgliedern einfach möglich. Basis-Mitglieder müssen sich hier auf das Versenden von Lächeln oder Likes beschränken. Als Premium-Mitglied können Sie jederzeit eine Nachricht an ein anderes Mitglied verschicken. Erstaunlich schnell gab es in unserem Fall eine Rückmeldung, was auf eine hohe Aktivitätsrate der Mitglieder schließen lässt. Wie Ihre Chancen auf ein erfolgreiches Kennenlernen stehen, liegt natürlich bei Ihnen. Für die SilberSingles Bewertung ist diese Aktivitätsrate aber definitiv ein Pluspunkt.

Geeignet ist die Plattform übrigens für heterosexuelle und homosexuelle Singles gleichermaßen. Gay Dating ist hier also möglich, wenn auch nur begrenzt. Die deutliche Mehrheit der Mitglieder sucht nach einem Partner des anderen Geschlechts. Allen homosexuellen Singles können wir aber zum Beispiel unsere gayParship Erfahrungen ans Herz legen.

  • Mitglieder suchen überwiegend langfristige Beziehungen
  • Monatlich im Schnitt mehr als 130.000 neue Mitglieder
  • Höfliche und freundliche Umfangsformen
SilberSingles Dating
SilberSingles präsentiert Ihnen Vorschläge basierend auf einem Persönlichkeitstest.

Kontofunktionen & Profil: Eingeschränkte Möglichkeiten mit dem Gratis-Profil

Zwischen dem Basis-Profil und der Premium-Mitgliedschaft gibt es einige spürbare Unterschiede. Dennoch sind nach unseren SilberSingles Erfahrungen einige Funktionen auch mit dem kostenlosen Konto verfügbar. So können Sie Ihr Nutzerprofil vollkommen kostenlos einrichten und hierfür auch den Persönlichkeitstest durchlaufen. Um die anderen Mitglieder auf Sie aufmerksam zu machen, können und sollten Sie zudem Profilfotos in Ihr Profil hochladen.

Basis-Mitglieder erhalten basierend auf dem Persönlichkeitstest sogar Partnervorschläge und können sich die Profile der anderen Singles eingeschränkt einsehen. Das Versenden von Lächeln und Likes ist laut unserem SilberSingles Test mit der Basis-Mitgliedschaft ebenfalls möglich. 

Tipp: Möchten Sie den Funktionsumfang mit anderen Singlebörsen ab 50 vergleichen, können Sie einen Blick auf unsere Lebensfreunde Erfahrungen werfen. Diese Plattform hat sich nicht nur auf Singles auf der Suche nach der großen Liebe spezialisiert. Auch neue Freunde oder Freizeitpartner werden dort gefunden.

Das ist bei SilberSingles kostenlos möglich

Teilnahme am Persönlichkeitstest
Gestalten des eigenen Profils
Versenden von Lächeln und Likes
Hochladen von Fotos
Erhalten von Partnervorschlägen

SilberSingles Erfahrungen: Persönlichkeitstest & Profilerstellung

Mit dem Flirten bei SilberSingles können Sie innerhalb kürzester Zeit beginnen. Der Registrierungsprozess ist einfach, ebenso die anschließende Gestaltung des eigenen Profils. Noch einmal gesondert müssen wir nach unseren SilberSingles Erfahrungen auf den Persönlichkeitstest hinweisen. Dieser wird direkt zu Beginn absolviert und sollte von Ihnen so genau wie möglich ausgefüllt werden.

Anhand der Testergebnisse erhalten Sie Partnervorschläge von der Plattform. Je präziser Ihre Angaben im Test, desto präziser kann die Plattform Ihnen Vorschläge unterbreiten. Übrigens müssen Sie sich nicht wundern, wenn die Auswertung des Tests einmal etwas länger dauert. Dies ist üblich, da die Antworten detailliert ausgewertet werden. Bei unserem SilberSingles Test hat dieser Prozess rund 15 Minuten Zeit in Anspruch genommen.

  • Umfangreicher Persönlichkeitstest für passende Partnervorschläge
  • Flirten mit heterosexuellen und homosexuellen Singles
  • Versenden von Lächeln und Likes als „Eisbrecher“ möglich

Schutz vor Fakes: Wie bekämpft SilberSingles Fakes?

Den Schutz vor Fakes setzt SilberSingles ziemlich intensiv in die Tat um. Positiv für die SilberSingles Bewertung ist die redaktionelle Kontrolle aller neuen Mitglieder. Die frischen Profile werden von der Plattform gründlich überprüft. Sollten hier Hinweise auf Fakes zu finden sein, werden diese von vornherein aussortiert. Somit kann SilberSingles Fakes bereits frühzeitig den Garaus machen.

Sie als Mitglied haben nach unseren SilberSingles Erfahrungen zudem die Chancen, auffällige Profile zu melden. Diese können dann von den Mitarbeitern noch einmal geprüft werden und werden bei Bedarf gesperrt. Sollten Sie von anderen Mitgliedern belästigt oder bedrängt werden, können Sie diese Profile Blockieren. Ratsam ist aber auch dann eine Rückmeldung an den Plattform-Betreiber. Für die Bemühungen und den Schutz hat sich dieser aber auf jeden Fall eine positive SilberSingles Bewertung verdient.

  • Redaktionelle Prüfung aller neuen Mitglieder
  • Meldung von vermeintlichen Fake-Profilen möglich
  • Ignorieren und Blockieren von aufdringlichen Mitgliedern möglich
PlattformWissenswertes 
Parship Logo⭐ Überwiegend Singles ab 30 Jahre
⭐ Sicheres Dating seit 2001
⭐ Registrierung kostenlos
» Direkt zu Parship
neu.de Logo⭐ Kostenlose Registrierung
⭐ Profile werden von Hand geprüft
⭐ Optimal für Singles zwischen 30-49
» Direkt zu NEU.de
LemonSwan Logo⭐ Kostenloses Premium-Konto für Alleinerziehende, Singles & Studenten
⭐ Überdurchschnittlich viele Akademiker
⭐ Handgeprüfte Profile
» Direkt zu LemonSwan

Benutzerfreundlichkeit, Handhabung & Design: Ran an den Flirt-Spaß

In Sachen Benutzerfreundlichkeit und Design können wir der Plattform im SilberSingles Test ein gutes Zwischenzeugnis ausstellen. Die Webseite kann als sehr schlank bezeichnet werden. Soll heißen: Es gibt nicht viele Umwege oder Punkte, an denen Sie sich „verklicken“ können. Stattdessen ist die Homepage erst einmal auf das Wesentliche beschränkt. Möchten Sie ein paar zusätzliche Informationen erhalten, empfehlen wir Ihnen den unteren Bereich der Webseite mit den weiterführenden Links.

Angenehme SilberSingles Erfahrungen haben wir zudem mit dem Design gesammelt. Das Erscheinungsbild ist enorm modern und geprägt von einer warmen Atmosphäre. Diese passt sehr gut zu den höflichen Kontaktformen auf der Plattform und lädt zum Verweilen ein. Wem die Optik hier nicht so ganz zusagt, können wir einen Blick in unseren eDarling Test empfehlen.

  • Seit 2017 mit neuem, modernen Design
  • Einfache Bedienung auch für Neulinge
  • Freundliches Design lädt zum Verweilen ein

Kundensupport & Betreuung: Zweigeteilte SilberSingles Bewertung

Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, sind Sie nach unseren SilberSingles Erfahrungen keinesfalls auf sich allein gestellt. In Anspruch nehmen können Sie den Support auf zwei unterschiedlichen Wegen. Möchten Sie sich direkt an einen Mitarbeiter wenden, ist dies mittels Kontaktformular möglich. Angenehm: Hier können Sie sogar Dateien anhängen, um zum Beispiel mit Screenshots Ihre Anfrage zu untermauern.

Sollten Sie lediglich ein paar allgemeine Informationen zum Angebot suchen, können Sie den Hilfe-Bereich nutzen. Wie unser SilberSingles Test zeigt, ist dieser enorm umfangreich und beantwortet Fragen aus verschiedenen Kategorien. Die Chancen, hier die passende Lösung zu finden, stehen also nicht schlecht. Sowohl im Hilfe-Bereich als auch per Kontaktformular können Sie sich auf eine deutschsprachige Betreuung verlassen. Ein gutes Argument für einen weiteren Pluspunkt in der SilberSingles Bewertung.

  • Umfangreiche Hilfe-Sektion für die schnelle Selbsthilfe
  • Kontakt zum SilberSingles Kundenservice nur per Mail möglich
  • Deutschsprachige Betreuung im Support garantiert
SilberSingles Kundenservice
Der Hilfe-Bereich bei SilberSingles ist eine echte Unterstützung.

Mobile App & Extras: Unterwegs uneingeschränkt Kontakte knüpfen

Eines vereint die besten Singlebörsen heutzutage alle. Sie bieten immer auch eine mobile App ihres Angebots an. Nur die wenigsten Singles haben Zeit und Lust, sich permanent an den eigenen Computer zu binden. Mit den Dating Apps wird Abhilfe geschaffen und das Online Dating zum Beispiel bequem in den Park oder in die U-Bahn verlagert. Bei SilberSingles ist dies ebenfalls möglich – und sogar mit allen Endgeräten. Sie müssen keine native SilberSingles App herunterladen. 

Der Anbieter stellt das mobile Angebot in Form einer webbasierten HTML5-App bereit. Das bedeutet laut unserem SilberSingles Test, dass Sie einfach mit Ihrem Endgerät die Webseite der Plattform aufrufen müssen. Diese wird dann automatisch in einer optimierten Variante dargestellt. Nachteile im Vergleich zum Desktop-Angebot gibt es nicht. Und sollten Sie eine Nachricht erhalten, können Sie sich darüber nach unseren SilberSingles Erfahrungen auch bequem per Push-Mitteilung informieren lassen.

  • Mobiler Flirten bei SilberSingles mit allen Endgeräten möglich
  • Kein Download einer nativen SilberSingles App notwendig
  • Keine Unterschiede zwischen mobiler Variante und Desktop-Angebot

Stärken und Schwächen: Was ist gut, was muss SilberSingles verbessern?

StärkenSchwächen
👍 Seriöser deutscher Mutterkonzern im Hintergrund👎 Kündigungsfrist mit 6 Wochen vergleichsweise lang
👍 Umfangreiche Persönlichkeitsanalyse für passende Kontaktvorschläge
👍 Höfliche, freundliche und angenehme Mitglieder
👍 Redaktionelle Prüfung neuer Profile als Schutz vor Fakes

Fazit: Am Lebenshöhepunkt neu verlieben

Wir können unsere SilberSingles Bewertung als sehr positiv zusammenfassen. Die Vorteile überwiegen klar und wirklich schwerwiegende Nachteile konnten wir im SilberSingles Test auch gar nicht ausfindig machen. Einziger kleiner Haken: Die recht lange Kündigungsfrist von sechs Wochen für die Premium-Mitgliedschaften ab sechs Monaten Laufzeit. Wer dies im Kopf behält, hat aber keine weiteren Probleme. Positive Eindrücke haben hier vor allem die Mitglieder hinterlassen.

Die Kommunikation ist freundlich und höflich. Selbst wenn es nicht passen sollte, können Sie dies dem Gegenüber ohne Greuel oder böse Reaktion einfach mitteilen. Darüber hinaus wächst die Plattform stetig. Jeden Monat meldet sich nach unseren SilberSingles Erfahrungen eine Vielzahl neuer Mitglieder an und macht sich auf die Suche nach neuen Kontakten. Das ist Ihre Chance!

Ein weiterer Vorteil ist die bequeme Abwicklung der Zahlungen, für die Sie zum Beispiel auf PayPal oder Klarna zurückgreifen können. Lobenswert erwähnen müssen wir zudem den Persönlichkeitstest, der laut unseren SilberSingles Erfahrungen interessante Partnervorschläge hervorbringt.

SilberSingles FAQs

🏢 Wer betreibt SilberSingles?

Hinter der Plattform von SilberSingles steht als Betreiber die Spar Networks Services GmbH. Hierbei handelt es sich um ein deutsches Unternehmen mit Sitz in der Bundeshauptstadt Berlin.

❓ Wie funktioniert SilberSingles?

SilberSingles basiert auf einem Persönlichkeitstest. Alle Mitglieder füllen diese im Zuge ihrer Registrierung aus und erhalten basierend auf den Antworten Partnervorschläge der Plattform. Die Registrierung, das Ausfüllen des Persönlichkeitstests und das Erhalten der Partnervorschläge ist laut unserem SilberSingles Test kostenlos.

🔎 Kann ich bei SilberSingles seriös flirten?

Es gibt klare Belege dafür, dass SilberSingles seriös und vertrauensvoll arbeitet. Hinter dem Angebot steht ein deutsches Unternehmen mit langjähriger Erfahrung. Zudem kommen moderne Datenschutzmaßnahmen und intensive Maßnahmen im Kampf gegen Fakes zum Einsatz.

⛔ Was tut SilberSingles gegen Fakes?

Nach unseren SilberSingles Erfahrungen geht die Plattform intensiv gegen Fakes vor. Alle neuen Mitglieder werden gründlich überprüft. Zudem können alle Mitglieder Profile melden, die in ihren Augen von einem Fake-Account betrieben werden.

💏 Für wen ist SilberSingles geeignet?

SilberSingles richtet sich speziell an Singles ab 50 Jahren. Der überwiegende Teil der Mitglieder erfüllt diese Erwartung und nur wenige Singles sind deutlich unter 50. Wer sich bei SilberSingles nicht wohl fühlt, findet zum Beispiel mit Zweisamkeit eine Alternative.

PlattformWissenswertes 
Parship Logo⭐ Überwiegend Singles ab 30 Jahre
⭐ Sicheres Dating seit 2001
⭐ Registrierung kostenlos
» Direkt zu Parship
neu.de Logo⭐ Kostenlose Registrierung
⭐ Profile werden von Hand geprüft
⭐ Optimal für Singles zwischen 30-49
» Direkt zu NEU.de
LemonSwan Logo⭐ Kostenloses Premium-Konto für Alleinerziehende, Singles & Studenten
⭐ Überdurchschnittlich viele Akademiker
⭐ Handgeprüfte Profile
» Direkt zu LemonSwan