mollipartner.de
Mollige Singles und Menschen mit Format kennen es möglicherweise: Über die altbekannten Plattformen fällt ein Kennenlernen schwer, da die Anforderungen in den meisten Fällen doch Andere sind. Wie die Mollipartner Erfahrungen zeigen, wurde die Plattform genau für diese Menschen ins Leben gerufen. Wer also eine Vorliebe für Pfundskerle hat oder sich besonders gerne nach Rubensfrauen umsieht, der dürfte hier genau an der richtigen Stelle gelandet sein – oder? Wir haben uns die Singlebörse für Mollige in unserem Test einmal genauer angesehen.

Mollipartner Test: Die Stärken & Schwächen im Überblick

  • Spezialisiert auf mollige Singles
  • Gebührenfreie Standard-Mitgliedschaft
  • Kontaktaufnahme auch mit Standard-Mitgliedschaft möglich
  • Schutz der eigenen Daten durch SSL-Verschlüsselung
  • Gratis Premium-Monat für Neumitglieder
  • Kundensupport nur per Mail erreichbar

» Mollipartner hier kostenlos testen!

Mollipartner Bewertung: Alle Kategorien auf einen Blick

Wirklich detailliert darlegen lassen sich unsere Erfahrungen mit Mollipartner natürlich nur mit Hilfe eines umfangreichen Tests. Um das Ganze ein bisschen übersichtlicher für Sie zu gestalten, haben wir unseren Test in verschiedene Kategorien unterteilt.

1. Seriosität & Sicherheit: Datenschutz wird ernst genommen

Heutzutage sind die User-Daten für Kriminelle hochinteressant und werden daher nicht selten auch von Singlebörsen gestohlen. Seriöse Anbieter allerdings schützen die Daten ihrer Nutzer, was erfreulicherweise auch bei Mollipartner der Fall ist. So kommt hier eine SSL-Verschlüsselung zum Einsatz, mit der sämtliche sensiblen Daten der Mitglieder bei einer Datenübertragung geschützt werden. Wann immer Sie diese also auf der Homepage eintragen, müssen Sie keinen Zugriff durch Dritte befürchten.
Ebenfalls wichtig: Hinter Mollipartner verbirgt sich nicht etwa ein windiges Unternehmen, welches vielleicht nach kurzer Zeit wieder vom Markt verschwunden ist. Stattdessen steht hinter der Plattform die Deutschland Digital GmbH, die über einen Firmensitz im Norddeutschen Oldenburg verfügt. Die Frage: „Wie seriös ist Mollipartner?“ kann hier also dementsprechend deutlich beantwortet werden.

  • Deutsches Unternehmen im Hintergrund
  • Datenschutz durch SSL-Verschlüsselung
Mollipartner Erfahrungen Startseite
Alle wichtigen Key-Facts zu Mollipartner sind auf der Startseite zu sehen.

2. Kosten & Abonnements: Auch gebührenfrei Spaß haben

Definitiv positiv auf die Mollipartner Bewertung wirkt sich die Tatsache aus, dass alle neuen Nutzer ihr Konto vollkommen gebührenfrei eröffnen können. Es müssen also keine Kosten für die Anmeldung befürchtet werden, gleichzeitig stehen einige umfangreiche Funktionen für die Standard-Mitglieder bereit. Um Ihnen schon einmal einen Eindruck von den Funktionen zu vermitteln, haben wir einige der gebührenfreien Features hier aufgeführt:

  • Anschreiben von 3 Mitgliedern täglich möglich
  • Bis zu 20 Nachrichten im Posteingang
  • Festlegen von 9 Favoriten möglich
  • Blockliste für aufdringliche Mitglieder
  • 10 Bilder im Profil (Bildbearbeitung auch möglich)
  • Versand von Molli-Herzen

Anders gesagt: Die Mollipartner Erfahrungen zeigen ziemlich deutlich, dass hier auch ohne Kosten eine ganze Menge des Funktionsumfangs in Anspruch genommen werden kann. Zum Testen ist es daher durchaus ratsam, erst einmal einen kostenlosen Eindruck zu gewinnen. Übrigens: Neue Mitglieder erhalten bei Mollipartner einen Gratis-Monat mit einer Premium-Mitgliedschaft.

» Mollipartner hier kostenlos testen!

Was kostet Mollipartner?

Nichtsdestotrotz wollen wir in unserem Test auch auf die Premium-Mitgliedschaft des Anbieters genauer eingehen. Mit dieser können Sie zum Beispiel deutlich mehr Favoriten in Ihre Liste aufnehmen, den Direkt-Chat mit anderen Mitgliedern starten, die erweiterte Singlesuche nutzen, verfügen über eine eigene Pinnwand und können unbegrenzt Molli-Herzen verschicken. Angeboten werden von der Plattform fünf unterschiedliche Modelle:

  • 1 Monat: 19,90 Euro
  • 3 Monate: 49,90 Euro (entspricht 16,63 Euro pro Monat)
  • 6 Monate: 89,90 Euro (entspricht 14,98 Euro pro Monat)
  • 12 Monate: 139,90 Euro (entspricht 11,66 Euro pro Monat)
  • 24 Monate: 229,90 Euro (entspricht 9,58 Euro pro Monat)

Wie die Auflistung der Preise zeigt, gilt hier: Je länger das Abonnement abgeschlossen wird, desto niedriger fällt der monatliche Preis für die Premium-Mitgliedschaft aus. Möchten Sie anschließend bei Mollipartner kündigen, müssen Sie hierfür nichts tun. Das Abonnement läuft stattdessen nach der jeweiligen Laufzeit automatisch aus.

  • Umfangreiche Funktionen mit der Basis-Mitgliedschaft
  • Fünf Abo-Modelle sorgen für Flexibilität
  • Keine Kündigung durch Sie erforderlich
Mollipartner Leistungen
Überblick über einige Standard- und Premium-Funktionen der Plattform.

3. Mitglieder & Mitgliederstruktur: Spezialisiert auf Menschen mit Format

Wie der Name bereits verrät, wurde die Plattform für alle molligen Singles ins Leben gerufen. Damit sind aber selbstverständlich nicht nur Mollige gemeint, sondern auch diejenigen, die möglicherweise eine Vorliebe für kräftigere Partner haben. Hier sind also nach unseren Mollipartner Erfahrungen auch schlanke Menschen zu finden, die ihr Glück mit einem Pfundskerl oder einer Rubensfrau suchen. Ganz besonders wichtig ist dem Anbieter in diesem Zusammenhang, dass keine Anfeindungen oder Diskriminierungen geäußert werden. Ist dies der Fall, wird hart durchgegriffen. Das beweist durchaus ebenfalls, dass Mollipartner seriös arbeitet.

Nutzen können Sie verschiedene Kontaktvorschläge, um die anderen Mitglieder der Plattform kennenzulernen. Darüber hinaus steht eine praktische Singlesuche zur Verfügung. Hier können zahlreiche Informationen eingetragen werden, mit denen sich die Suche verfeinern lässt. Feststellen lässt sich zudem, dass sich täglich zahlreiche neue Mitglieder bei Mollipartner anmelden. Die Chancen stehen also nicht schlecht, dass es hier mit der großen Liebe wirklich klappt.

  • Spezialisiert auf Menschen mit Format
  • Täglich zahlreiche Neuanmeldungen
  • Singlesuche vereinfacht das Flirten
Mollipartner Singlesuche
Die Singlesuche kann als tolles Feature bei Mollipartner bezeichnet werden.

4. Kontofunktionen & Profil: Erfreuliche Mollipartner Erfahrungen

Ihre Möglichkeiten nach dem Mollipartner Login sind schon mit einer kostenfreien Basis-Mitgliedschaft äußerst umfangreich. Anders als viele andere Anbieter, stellt Ihnen Mollipartner zum Beispiel den Erstkontakt kostenlos zur Verfügung, so dass Sie aktiv andere Mitglieder anschreiben können. Generell lässt sich sagen, dass die Basis-Variante ein guter Vorgeschmack darauf ist, was Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft noch aus Ihrem Konto herausholen können.

Die Premium-Mitgliedschaft ist deshalb durchaus ebenfalls zu empfehlen, zumal es sich um eine vergleichsweise preisgünstige Variante auf dem Markt handelt. Als Premium-Mitglied können Sie unbegrenzt andere Mitglieder anschreiben, unbegrenzt Molli-Herzen verteilen, können unsichtbar auf der Plattform agieren und noch zahlreiche weitere Features nutzen.

  • Kein Premium-Account notwendig
  • Umfangreiche Funktionen im Basis-Profil
  • Premium-Mitgliedschaft vergleichsweise günstig

5. Schutz vor Fakes: Verifizierungsgebühr schützt vor Fake-Profilen

Wohl kein Single hat Lust, auf der Suche nach der großen Liebe Zeit an Fake-Profile zu verschenken. Da sich diese aber auf den meisten Plattformen für das Dating nicht ganz ausschließen lassen, hat sich Mollipartner für einen ganz eigenen Weg entschieden. Hier wurde eine Verifizierungsgebühr von 2,50 Euro ins Leben gerufen, mit der die neuen Mitglieder ihre positiven Absichten unterstreichen können. Faker oder andere Kriminelle werden sich hier mit großer Wahrscheinlichkeit nicht registrieren, da dies anderswo gebührenfrei möglich ist. Eine gute Lösung, zumal die 2,50 Euro sicherlich für jeden Menschen tragbar sein sollten.

Selbstverständlich können Sie als registriertes Mitglied aber auch aktiv gegen Fakes vorgehen und diese bei der Plattform melden. So helfen die Mitglieder also dabei mit, die Plattform insgesamt angenehmer zu gestalten und andere Nutzer vor Fake-Profilen zu schützen.

  • User können Fakes melden
  • Verifizierungsgebühr von 2,50 Euro hält Fakes ab

6. Benutzerfreundlichkeit & Funktionalität: Features machen das Flirten einfacher

Ganz gleich, ob Casual Dating, Gay Dating oder wie in diesem Fall das klassische Kennenlernen von Singles: Ohne eine ansprechende Benutzeroberfläche wird Sie die Plattform kaum langfristig begeistern können. Positiv fallen in diesem Zusammenhang die Mollipartner Erfahrungen mit der technischen Umsetzung der Seite auf. Der Anbieter legt viel Wert auf eine flüssige Verarbeitung aller Anfragen, so dass Sie keine übertriebenen Wartezeiten befürchten müssen. Darüber hinaus lässt sich die Webseite als sehr übersichtlich und zielführend bezeichnen.

So können Sie nach unserer Mollipartner Erfahrung beispielsweise problemlos alle wichtigen Bereiche von der Startseite aus ansteuern. Positiv fällt darüber hinaus natürlich auf, dass hier verschiedene Features ergänzt wurden. Nutzen können Sie die angesprochene Singlesuche, gleichzeitig steht aber beispielsweise auch eine Umkreissuche für Singles aus der Region zur Verfügung.

  • Übersichtliches Design
  • Zielführende Menügestaltung
  • Nützliche Features

7. Kundensupport & Betreuung: Hilfe per Mail und im Hilfe-Bereich

Für Fragen seiner Mitglieder stellt der Anbieter eine E-Mail-Betreuung zur Verfügung. Diese können Sie natürlich rund um die Uhr erreichen, wobei nach unseren Mollipartner Erfahrungen dann eine Wartezeit von maximal 24 Stunden bis zu einer Rückmeldung vergehen. Beantwortet werden die Fragen selbstverständlich auf Deutsch, zudem lassen sich die Mitarbeiter im Support als freundlich und gut ausgebildet bewerten.

Möchten Sie den persönlichen Kontakt aufgrund der Wartezeit dennoch umgehen, stellt Ihnen Mollipartner als Alternative einen Hilfe-Bereich zur Seite. Hier werden ein paar der häufigsten Fragen aller Mitglieder beantwortet, so dass die eigene Frage möglicherweise auch hier geklärt werden kann.

  • Kundensupport 24/7 per Mail erreichbar
  • Rückmeldung nach maximal 24 Sunden
  • Schnelle Hilfe im FAQ-Bereich

8. Mobile App & Extras: Gratis-Premium-Monat für Neu-Mitglieder

Um das hauseigene Angebot ein bisschen interessanter zu gestalten, hat sich der Anbieter nach unserer Mollipartner Erfahrung zu einem Gratis-Premium-Monat für die Neu-Mitglieder hinreißen lassen. Für einen Monat können also alle neuen Mitglieder kostenlos sämtliche Funktionen des Premium-Kontos nutzen, ohne hierfür zahlen zu müssen. Darüber hinaus kann es sich lohnen, den Newsletter der Plattform zu abonnieren. Hier warten möglicherweise vielversprechende Angebote, ganz sicher aber Neuigkeiten und interessante News.

Eine Mollipartner App können Sie beim Anbieter ebenfalls in Anspruch nehmen. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um eine App zum Herunterladen, sondern um eine mobiloptimierte App. Das bedeutet ganz genau, dass Sie einfach mit Ihrem Smartphone oder Tablet die Webseite des Anbieters aufrufen und Ihnen diese in einer optimierten Version angezeigt wird. Nachteile im Vergleich zur Variante am Computer gibt es nicht, zudem verlangt der Anbieter nach unseren Erfahrungen mit Mollipartner auch keine zusätzlichen Gebühren für das mobile Flirten.

  • Mollipartner App kann ohne Download genutzt werden
  • Alle Funktionen mobil verfügbar
  • Keine Zusatzkosten für mobile Nutzung

Fazit: Verheißungsvolle Plattform mit vielen Gratis-Funktionen

Hier und da hinterlässt der Anbieter nach unseren Mollipartner Erfahrungen optisch zwar noch einen etwas altbackenen Eindruck, das lässt sich jedoch nicht auf die Mitglieder übertragen. Die User bei Mollipartner wissen genau, was sie wollen und sind hier auf der Suche nach dem perfekten Gegenüber. Angemeldet sind allerdings nicht nur mollige Singles, sondern auch zahlreiche schlanke Personen mit einer Vorliebe für die kräftigeren Menschen. Besonders gut gefallen dabei die umfangreichen Kontofunktionen, die schon mit dem Basis-Konto genutzt werden können. Wer mehr möchte, kann aber auch die Premium-Mitgliedschaft vergleichsweise günstig erwerben. Fair: Das Abo läuft automatisch am Ende der Laufzeit aus, eine Abzocke ist hier nicht zu erkennen. Sollten Sie sich also in der Zielgruppe des Anbieters erkennen können, dürfte Mollipartner eine interessante Plattform für Sie sein.

PlattformWissenswertes 


PARSHIP.de - Das Original
- Prominenter Anbieter
- Kostenlose Kontoeröffnung
- Umfangreiche Funktionen
» Direkt zu Parship

LemonSwan
- Über 400.000 Mitglieder in Deutschland
- Gratis Premium-Konto für Studenten + Alleinerziehende
- Umfangreiche Funktionen
» Direkt zu LemonSwan

Date50
- Partnersuche ab 50
- Über 500.000 Mitglieder
- Kostenlose Kontoeröffnung
» Direkt zu Date50

Mollipartner

6

Seriosität & Sicherheit

7.0/10

Mitglieder & Mitgliederstruktur

6.0/10

Schutz vor Fakes

5.0/10

Kundensupport

6.0/10

Mobile App & Extras

6.0/10

Pros

  • Gratis-Mitgliedschaft umfangreich
  • SSL-Schutz der Nutzerdaten
  • Spezialisiert auf mollige Singles
  • Gratis-Premium-Monat für Neulinge

Cons

  • Support nur per Mail erreichbar